Home

News

Love Mother Earth für den Friedensweg

„Love Mother Earth“ ist eine meiner berührendsten Musikstücke, die ich je geschrieben habe. Es ist 2016 auf meinem  Album „Timeless Heart“ erschienen.
Der Gedanke einen lieben Menschen zu verlieren ist sehr erschütternd. Die Vorstellung seine eigene Mutter zu verlieren, die den Ursprung deines Lebens darstellt umso schlimmer. In Bezug auf unsere „Mutter Erde“ und wie wir respektvoll damit umgehen könnten war meine Inspiration geboren, dem Planeten Erde und den Menschen die darauf leben einen Song zu widmen und dadurch das Bewusstsein zu wecken, wie wichtig es ist unsere Natur, unsere Mutter Erde zu schützen und zu lieben. Es ist mir als Musiker ein tiefes Anliegen, das in einem besonderen Song wiedergeben zu dürfen.
Meine Kinder erzählten mir einen Traum. Darin sahen sie eine reale Welt, in dem ein friedliches Miteinander ist und alle Menschen mit ihrem einfachen Sein bereits eine wundervolle Welt erschaffen haben. Diese Vision, die auch von vielen Menschen geteilt wird, wollte ich in diesem Song manifestieren. Denn die Träume unserer Kinder sind schon unsere Wirklichkeit.
Und so will ich gerne die Absicht dieses Songs jedem Menschen ans Herz legen: Liebt eure Erde, denn sie ist unsere Mutter – unser Heim.

Hier ist der Link zur Karaoke-Version des Songs: https://youtu.be/o_nX7axLLV4

Ich freue mich, dass dieses Lied nun auch den Friedensweg begleiten darf.

„Nichts geschieht, ohne dass ein Traum vorausgeht“
Carl Sandburg (1878-1967), amerik. Autor u. Historiker

image_print

'